Freitag, 30. Juli 2010

Pigmentaufbewahrung

Hallo ihr Lieben,
da ich gestern Einkaufen war und ich endlich den "essence nail art collector´s case" gefunden habe, habe ich als erstes meine Pigmente umgefüllt.
Ich war ja schon länger auf der Suche nach der Palette, aber bis gestern habe ich nirgendwo das erweiterte Sortiment von essence gesehn.

Eigentlich wollte ich die Pigmente pressen, aber lose fang ich sie dann doch etwas schöner zum Auftragen.

Zuerst habe ich die Palette desinfiziert. Danach habe ich mit Hilfe eines Trichters, den ich aus Papier gebastelt habe, die Pigmente in die kleinen Kästchen abgefüllt.

Ich habe euch mal meine Pigmente abfotographiert und Swatches auf meinem Handrücken gemacht.

Gestern noch umgefüllt:




Kommentare:

  1. Kik bietet Pigmente an. Der Textildiscounter? Sind die gut?

    Ich habe das collector's case auch und da meine zerbröselten Lidschatten reingetan. Echt praktisch sowas!

    AntwortenLöschen
  2. Ja die hatten welche, ob sie die immer anbieten weiß ich nicht. Vielleicht war es ja auch eine kleine LE, was ich eher denke. Werde da morgen noch mal vorbei schauen, ob sie noch welche haben. Dort gab es ein silbernes und ein rosernes Pigment. Da mir rosa nicht steht, habe ich es mir nicht geholt.
    Ja ich finde das Pigment echt gut. Habe bis jetzt keinen Unterschied zu denen von Nyx festgestellt.

    Ja bin auch echt froh, dass ich diese Palette endlich gefunden habe. Echt praktisch! =)

    AntwortenLöschen